Panoramen zum Schlagwort 'piazza'

Piazza Navona

An dieser Stelle befand sich im Jahr 85 das Domitian-Stadion, das etwa 30.000 Zusehern Platz bot. Die heutige Form des Platzes erinnert heute noch daran.

Piazza del Popolo

Dieser Platz ist einer der berühmtesten in Rom und war seit der Antike der Platz, an dem der Besucher Rom betrat, wenn er von Norden über die Via Flaminia oder die Via Cassia in die Stadt reiste. Von der Piazza del Popolo gehen seit dem 16. Jahrhundert die drei Hauptstraßen Via del Corso, Via del Babuino und Via di Ripetta aus, die als Tridente (Dreizack) bekannt sind.

Piazza di Spagna

Während die meisten Touristen in dieser Ecke von Rom auf der spanischen Treppe herumhängen, finde ich die Piazza daneben weitaus reizvoller.

Piazza Cardelli

In Rom fährt man gerne einspurig. So wie hier auf der Piazza Cardelli sieht es in weiten Teilen der Innenstadt aus: massenhaft geparkte Motorroller, Mopeds und Motorräder. Meistens gesichert mit kiloschweren Kettenschlössern oder ähnlich schwerem Gerät.

Back to Top